Na, Ende April... Anfang Mai da wird wohl der Frühling uns verwöhnen. So dachten wir im Januar. Zu der Zeit muss nämlich die Urlaubsplanung eingereicht werden beim Arbeitgeber meiner allerbesten Mitreisenden. Der Urlaub kam näher, der Frühling nicht so richtig. Wir entschlossen uns, auf den Platz des FSB zu gehen und wenn es wettertechnisch doof wird, kuscheln wir uns innerhalb von 10 Minuten in unserer Wohnung ein. Nun, wir haben bis zum 02.05. durchgehalten. Ein Grund war der Tanz in den Mai. Es hat sehr viel Spaß gemacht. Geheizt haben wir im Wohnwagen fast ständig. Die Laune haben wir uns nicht verderben lassen: